Wohnungsauflösung im Pelikanviertel

Küche
Vorher
Küche
Nachher
Küche
Vorher
Küche
Nachher
Wohnzimmer
Vorher
Wohnzimmer
Nachher
Wohnzimmer
Nachher
Flur
Vorher
Flur
Nachher
Schlafzimmer
Vorher
Schlafzimmer
Vorher
Schlafzimmer
Vorher
Schlafzimmer
Nachher
Badezimmer
Vorher
Badezimmer
Nachher
Schlafzimmer
Nachher
Schlafzimmer
Nachher

Der Start ins Messie-Syndrom

Bei diesem Projekt sehen Sie schön, wie der Beginn in ein Messie-Syndrom aussehen könnte. Die Bilder eines fortgeschrittenen Wohnung ersparen wie Ihnen an dieser Stelle.

Der Begriff Messie-Syndrom (abgeleitet von engl. mess „Chaos, Durcheinander“) bezeichnet ein zwanghaftes Verhalten, bei dem das übermäßige Ansammeln von mehr oder weniger wertlosen Gegenständen in der eigenen Wohnung im Vordergrund steht, verbunden mit der Unfähigkeit, sich von den Gegenständen wieder zu trennen und Ordnung zu halten.Im Extremfall kommt es zu einem Vermüllungssyndrom. Die Wohnung ist dann teilweise nicht mehr begehbar.